Zur Darstellung dieser Webseite wird JavaScript benötigt.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browsereinstellungen um fortzufahren.

Aktuelle Bilder

noimage
noimage
noimage

Projekt

Im Rahmen eines praxisorientierten Studiums an der HTW Dresden entwickelten sieben Studenten des Masterstudiengangs "Angewandte Informationstechnologien" ein eigenes Projekt namens "NeonCube".

Zu Beginn stand die Aufgabe, ein möglichst innovatives Projekt von Beginn an eigenständig zu betreuen und dabei sowohl Programmier- als auch Projektmanagementerfahrungen sammeln zu können.






Das Resultat: NeonCube

NeonCube ist ein innovatives Projekt, welches mit Hilfe einer einzigartigen Kombination aus Computer und Smartphone die Grenzen deiner Geschicklichkeit neu definiert!

Du befindest dich in einem futuristischen Würfel, bestehend aus verschieden komplexen Gängen. Eine energiegeladene Kugel im Innenraum des Cubes sorgt für das Gleichgewicht in dieser Welt.
Doch die scheinbare Sicherheit trügt, denn diese Energie ist flüchtig und schwindet mit fortlaufender Zeit. Deine Aufgabe ist es, die Kugel mit neuer Energie zu versorgen, indem du sie so schnell wie möglich geschickt durch die Gänge des Cubes manövrierst und neue Energiepartikel speicherst. Doch Vorsicht! Im Cube verteilt befinden sich Elemente, wie Laser, Rotoren und Spikes, die dem empfindlichen System bei Berührung die Energie entziehen und deine Mission zum scheitern bringen könnten. Hier ist deine Geschicklichkeit, Präszision und Reaktionsfähigkeit gefragt.

Bewahre das Gleichgewicht des Systems und knacke dabei den Highscore!